Noch effektiver als Sit-ups: Der neue Fitnesstrend Hollow Rocks

News
Der Bauch ist sehr wichtig für unsere Gesundheit, und das gilt auch für die Muskulatur. Du hast keine Lust auf Sit-ups, um deinen Core zu stärken? Probier es doch mal mit Hollow Rocks! Unser Körper ist dafür gemacht, sich zu bewegen. Deshalb brauchen wir körperliche Aktivität auch, um gesund und fit zu bleiben. Unsere Körpermitte ist hier zentral (im doppelten Wortsinn), denn wer die Bauchmuskulatur vernachlässigt, riskiert nicht nur Rückenschmerzen und Co., sondern hat auch ein höheres Risiko für Herzprobleme. In der Bauchhöhle sammelt sich nämlich gerne besonders viel des sogenannten viszeralen Fetts an, das Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen kann. Es gibt viele Möglichkeiten, etwas für deine Mitte zu tun. Die gängigsten sind wohl Sit-ups und Mountain Climbers. Da wird dir schon beim Lesen langweilig? Dann haben wir gute Nachrichten für dich! Denn kaum eine Bauchübung ist so effektiv und wirkt so ganzheitlich wie Hollow Rocks. Mit diesem Fitnesstrend bringst du Abwechslung in dein Workout und tust etwas für dein Bauchgefühl. Das bringt der Fitnesstrend Hollow Rocks Im Vordergrund steht die maximale Körperspannung. Du trainierst mit Hollow Rocks vor allem die stabilisierende Muskulatur – und zwar im gesamten Core-Bereich. So stärkst du nicht nur deinen Bauch, sondern schaffst auch eine gute Basis, um genug Power für andere Übungen zu haben. Der Hollow Rock mag einfach aussehen, er ist aber alles andere als ein Kinderspiel. Denn damit du die Übung sicher und effektiv ausführen kannst, brauchst du unbedingt eine gute Körperkontrolle. Aber keine Angst: Übung macht auch hier den Meister. Wenn du Hollow Rocks regelmäßig in deinen Trainingsplan einbaust, wirst du sicher schon bald zum Pro! Und zu Beginn kannst du eine leichtere Variante mit angelegten Armen und/oder nur einem gestreckten Bein üben, bis du dich sicherer fühlst und genug Kraft hast. Schritt für Schritt: So geht der Hollow Rock Lege dich auf den Rücken, am besten auf eine Yoga- oder Fitnessmatte. Strecke für den Hollow Rock dann deine Arme neben Kopf nach hinten aus. Aktiviere deine Bauchmuskulatur und hebe mit ihrer Kraft deinen Rumpf mit Armen und deine gestreckten Beine einige Zentimeter vom Boden ab. Achte unbedingt darauf, deinen unteren Rücken in den Boden zu pressen, sodass kein Hohlkreuz entsteht. Halte nun Rumpf, Arme und Beine einige Zentimeter über dem Boden und beginne, langsam und kontrolliert vor- und zurückzuwippen. Wiederhole diese Wippbewegung einige Male, aber nur so oft, wie du dich aus der Kraft deiner Mitte gut halten kannst. Hier siehst du, wie du den Hollow Rock korrekt ausführst: YouTube_HollowRocks Verwendete Quellen: youtube.com, wellandgood.com, fitforfun.de

Top News

Jan Hartmann
oneseek.de
Hauptstr. 31B
Haldenwang Bayern 89356 Deutschland
news

Nachrichten by oneseek® - Aktuelle weltweite News

Nachrichten by oneseek® ➽ Top

News

& Schlagzeilen zum aktuellen Weltgeschehen u.a. zu den Themen: Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft, Gesundheit, Motor und Unterhaltung.
Nachfolgend finden Sie zu den vorhandenen Nischen - bzw. Unterkategorien Definitionserklärungen, die eine rationelle Darstellung gewähren.

Politik - oneseek® News:

Sport - oneseek® News

Unter dem Begriff Sport als Substantiv versteht man alle bewegungs-, spiel- oder wettkampforientierten körperlichen Aktivitäten des Menschen. Alle Sportarten gelten als Teil des gesellschaftlichen Lebens und sind somit den historischen, sozialen, politischen und wirtschaftlichen Wandlungen weitgehend unterworfen.

Wir reden also von motorischen Aktivitäten, die auf den Erwerb und das Verbessern spez. koordinativer und konditioneller Fähigkeiten abzielen und in der Regel von motorischen Handlungen, die im Erreichen bzw. Übertreffen weitgehend künstlich gesteckter Ziele ihren Sinn haben.
Gesundheit - oneseek® News
Die eigene Gesundheit ist das wohl wertvollste Gut, das ein Mensch besitzen kann. Die Meisten von uns kennen evtl. das Gefühl der Ohnmacht, wenn ein liebgewonnener Mensch schwer erkrankt oder die eigene Gesundheit nicht mehr zu einhundert Prozent vorhanden ist.

Gesundheit ist nach der Definition der WHO einerseits der "Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens", andererseits aber auch ein "menschliches Grundrecht". Das wir Alle auf unsere aber auch die Gesundheit Anderer ein wachsames Auge haben sollten, ist sicherlich einleuchtend.

Laut BfGA ist die Gesundheit ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.
Wissenschaft & Wissenschaft - oneseek® News
Genau genommen müssen wir beim Begriff Wissen zwischen dem impliziten Wissen "Wissen, das im Kopf einer Person unbewusst vorhanden ist" und explizitem

Wissen

"Wissen, das Anderen mitgeteilt und schriftlich festgehalten werden kann" unterscheiden. Beim Wissen handelt es sich grundsätzlich um Informationen, die durch Erfahrungen und Interaktion mit der Außenwelt gesammelt und bei Bedarf auch gespeichert werden konnten.

Kultur - Unterhaltung - oneseek® News
Das aus dem lateinischen stammende Wort Kultur bedeutet so viel wie Landwirtschaft (daher auch "Agrikultur" für Landwirtschaft oder "Aquakultur" für Fischzucht) und beschreibt all das, was der Mensch macht, sich ausdenkt, sagt und erschafft. Genau genommen ist der Begriff Kultur das genaue Gegenteil vom Begriff Natur.

Kultur als Begriff kann in vielen Zusammenhängen genutzt werden. Spricht man z.B. von einem Kulturtempel, ist genau genommen ein Museum gemeint. Spricht man hingegen von einer Hochkultur, dann meint man damit ein Volk, das in seiner Blütezeit viel hervorgebracht hat wie z.B. die alten Ägypter.