Lordi: Eigene Geisterbahn für die Heavy-Metal-Band

News
Die finnische Band Lordi bekommt ihre eigene Geisterbahn. Die Freude bei den ESC-Gewinnern von 2006 ist groß. Fans von Lordi dürfen sich auf etwas ganz Besonderes gefasst machen: Die finnische Band bekommt ihre eigene Geisterbahn. Das Fahrgeschäft der Kultrocker rollt ab dem Frühjahr durch Finnland - angefangen mit dem Tivoli Sariola, dem größten Volksfest des Landes. Die bereits bestehende parkeigene Bahn bekam ein spezielles Lordi-Design. Die Freude bei Frontmann Mr. Lordi (47) ist groß: Das Fahrgeschäft wurde "lordifiziert", wie er sagt. Alle zwei Wochen wird die Bahn in einer anderen Region Finnlands zu erleben sein. "Keine andere Rockband auf diesem Planeten hat bislang eine eigene Geisterbahn!", erklärt Mr. Lordi. Die Gruselbahn bekommen Fans bereits jetzt zu Gesicht: im neuen Musikvideo zum Song "Borderline" . Für den Clip führte der Frontmann selbst Regie und kümmerte sich um die Special Effects. Sieben Alben auf einen Streich Auch auf neue Musik müssen Heavy-Metal-Fans nicht mehr lange warten. Im Corona-Lockdown wusste Mr. Lordi seine Zeit zu nutzen: Er stellte fest, "dass es nicht Langweiligeres gäbe, als ein reguläres Lordi-Album zu machen". Am 26. November erscheint nun das Projekt "Lordiversity". Es handelt sich dabei nicht nur um ein Album - Lordi veröffentlichen ganze sieben Longplayer auf einen Streich. Diese tragen die Titel "Skeletric Dinosaur", "Superflytrap", "The Masterbeast", "Abusement Park", "Humanimals", "Abracadaver" und "Spooky Sextravaganza". Das ist ein Rekord: Die finnische Band ist die erste Musikgruppe der Musikgeschichte, die so viele Alben auf einmal auf den Markt bringt.

Top News

Jan Hartmann
oneseek.de
Adlerstr. 24
Jettingen-Scheppach Bayern 89343 Deutschland
news

Nachrichten by oneseek® - Aktuelle weltweite News

Nachrichten by oneseek® ➽ Top

News

& Schlagzeilen zum aktuellen Weltgeschehen u.a. zu den Themen: Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft, Gesundheit, Motor und Unterhaltung.
Nachfolgend finden Sie zu den vorhandenen Nischen - bzw. Unterkategorien Definitionserklärungen, die eine rationelle Darstellung gewähren.

Politik - oneseek® News:

Sport - oneseek® News

Unter dem Begriff Sport als Substantiv versteht man alle bewegungs-, spiel- oder wettkampforientierten körperlichen Aktivitäten des Menschen. Alle Sportarten gelten als Teil des gesellschaftlichen Lebens und sind somit den historischen, sozialen, politischen und wirtschaftlichen Wandlungen weitgehend unterworfen.

Wir reden also von motorischen Aktivitäten, die auf den Erwerb und das Verbessern spez. koordinativer und konditioneller Fähigkeiten abzielen und in der Regel von motorischen Handlungen, die im Erreichen bzw. Übertreffen weitgehend künstlich gesteckter Ziele ihren Sinn haben.
Gesundheit - oneseek® News
Die eigene Gesundheit ist das wohl wertvollste Gut, das ein Mensch besitzen kann. Die Meisten von uns kennen evtl. das Gefühl der Ohnmacht, wenn ein liebgewonnener Mensch schwer erkrankt oder die eigene Gesundheit nicht mehr zu einhundert Prozent vorhanden ist.

Gesundheit ist nach der Definition der WHO einerseits der "Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens", andererseits aber auch ein "menschliches Grundrecht". Das wir Alle auf unsere aber auch die Gesundheit Anderer ein wachsames Auge haben sollten, ist sicherlich einleuchtend.

Laut BfGA ist die Gesundheit ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.
Wissenschaft & Wissenschaft - oneseek® News
Genau genommen müssen wir beim Begriff Wissen zwischen dem impliziten Wissen "Wissen, das im Kopf einer Person unbewusst vorhanden ist" und explizitem

Wissen

"Wissen, das Anderen mitgeteilt und schriftlich festgehalten werden kann" unterscheiden. Beim Wissen handelt es sich grundsätzlich um Informationen, die durch Erfahrungen und Interaktion mit der Außenwelt gesammelt und bei Bedarf auch gespeichert werden konnten.

Kultur - Unterhaltung - oneseek® News
Das aus dem lateinischen stammende Wort Kultur bedeutet so viel wie Landwirtschaft (daher auch "Agrikultur" für Landwirtschaft oder "Aquakultur" für Fischzucht) und beschreibt all das, was der Mensch macht, sich ausdenkt, sagt und erschafft. Genau genommen ist der Begriff Kultur das genaue Gegenteil vom Begriff Natur.

Kultur als Begriff kann in vielen Zusammenhängen genutzt werden. Spricht man z.B. von einem Kulturtempel, ist genau genommen ein Museum gemeint. Spricht man hingegen von einer Hochkultur, dann meint man damit ein Volk, das in seiner Blütezeit viel hervorgebracht hat wie z.B. die alten Ägypter.